Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Der Ochse und der Frosch

Veröffentlicht am 13.03.2019

Einblick in das Schulleben: Kilian Perleberg aus der Klasse 6b hat zu einer Bildergeschichte eine Fabel geschrieben. 

Ganzen Eintrag lesen »

Aufruf zur Bücherspende

Veröffentlicht am 04.03.2019

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Bewohner Bestensees,

für unsere Schülerbibliothek suchen wir neuen Lesestoff!
Wer Kinder- und Jugendbücher für ein Lesealter zwischen 8 und 14 Jahren zu Hause hat, die keinen Leser mehr haben, kann diese ab sofort gerne unserer Grundschule spenden. Auch Sachbücher für Kinder, z.B. aus der Reihe „Was ist was?“ nehmen wir gern entgegen.

Ganzen Eintrag lesen »

5. Klassen besuchen Platypus-Theater

Veröffentlicht am 27.02.2019

Szene aus dem Theaterstück "Angstmän" (Foto: Metzler/Platypus-Theater)Szene aus dem Theaterstück "Angstmän" (Foto: Metzler/Platypus-Theater)Kürzlich besuchten unsere 5. Klassen das Platypus Theater in Berlin und sahen das Stück "Angstmän" nach dem Buch von Hartmut El Kurdi. "Angstmän" ist der grösste Feigling des Universums. Er hat sich verflogen auf der Flucht vor "Pöbelmän", dem gemeinsten Superhelden aller Galaxien. Wie den Kindern der 5c das Stück gefallen hat, lesen Sie hier.

Ganzen Eintrag lesen »

Eine Woche im Schnee

Veröffentlicht am 28.01.2019

Winterwunderland in TschechienWinterwunderland in TschechienIm Januar machte sich eine Delegation der 5. Klassen der Grundschule Bestensee auf ins alljährliche Skilager. Eine Woche Abenteuer stand den 30 Schülerinnen und Schülern und 5 Betreuern bevor. Pünktlich um 8 Uhr rollte der Bus Richtung vor der Schule ab. Ziel war das Josefstal in Tschechien - malerisch gelegen im südöstlichen Teil des Isergebirges. 

Ganzen Eintrag lesen »

Start in die Herbstferien

Veröffentlicht am 22.10.2018

Die erste Etappe ist geschafft: Neun Wochen des Schuljahres 2018/19 liegen bereits hinter den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bestensee. Und es waren neun ereignisreiche Wochen.

Nach der gelungenen Einschulung der vier neuen ersten Klassen Ende August, bei der die Zweitklässler ein eigens dafür einstudiertes Musical aufführten, folgten viele spannende Ereignisse. 

Ganzen Eintrag lesen »

Tag der offenen Tür - Einweihung des Gebäudes

Veröffentlicht am 25.09.2018

Ein wichtiger Termin steht bevor. Unter dem Motto "Schule früher und heute" lädt die Grundschule Bestensee am 18. Oktober von 16 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Eltern und zukünftige Schüler haben die Möglichkeit, die Schule und ihre Angebote kennenzulernen. Dafür gestalten alle Klassen und ihre Lehrkräfte ein buntes Programm rund um das Motto. Der Tag der offenen Tür beginnt um 16 Uhr mit der Eröffnung der neuen Etage des Schulgebäudes.

Willkommen an der Grundschule Bestensee!

Veröffentlicht am 27.08.2018

Alles neu im Schuljahr 2018/19. Erstmals startete die Grundschule Bestensee vierzügig - also mit vier 1. Klassen - in das neue Schuljahr. Auf dem Schulhof herrschte aufgeregtes Gewusel. Zunächst trafen sich die Erstklässler in ihren neuen Klassenzimmern. Anschließend begann die Einschulungsfeier in der Landkost- Arena. Nach der Ansprache des Schulleiters Herrn Konschak die neuen Erstklässler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen unter großem Applaus von Eltern, Großeltern und Geschwistern in die Arena ein. 

Ganzen Eintrag lesen »

Konzept für die Projektwoche am Schuljahresanfang

Veröffentlicht am 04.07.2018

Wie auch im Schuljahr 2017/18 werden wir auch 2018/19 mit einer Projektwoche beginnen. Unsere Ziele und die Erstfassung unseres Konzeptes sind ab sofort hier zu finden.

Bücher- und Materiallisten

Veröffentlicht am 02.07.2018

Die neuen Bücher- und Materiallisten für das Schuljahr 2018/2019 sind jetzt online. Link

Basketball-AG bestreitet erste Turniere

Veröffentlicht am 20.06.2018

Es war ein mutiges Unterfangen. Seit Anfang des Jahres kooperiert die Grundschule Bestensee mit den Hauptstadt-Basketballern von ALBA Berlin. Und schon bald schon standen die ersten Turniere auf dem Plan. Mit wenig Vorerfahrung, aber einer gehörigen Portion Abenteuerlust ging es los. Wir, das waren eine Lehrkraft, ein Großvater, zwei Schüler der sechsten Klassen und 28 Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis drei. Obwohl wir es noch nicht geschafft hatten auch nur eine Trainingseinheit durchzuführen, fuhren wir zu unserem ersten Turnier.

Ganzen Eintrag lesen »