Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir begrüßen unsere Erstklässler

Veröffentlicht am 05.08.2019

Auch in diesem Jahr war die Einschulung der Erstklässler an der Grundschule Bestensee wieder ein emotionaler Tag voll Freudentränen, schüchternen Gesichtern und Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt. Rund 80 Jungen und Mädchen wurden im feierlichen Rahmen in den Kreis der Schülerinnen und Schüler aufgenommen.

In der Landkost-Arena begrüßte Schulleiter Benjamin Konschak die Neuankömmlinge. Rund um diesen besonderen Tag hatte die Arbeitsgemeinschaft „Feste und Feiern“ der Grundschule Bestensee unter der Leitung von Musiklehrerin Frau Schmidt ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Traditionell begrüßen die Zweitklässler, die im Jahr zuvor selbst noch mir ihren Zuckertüten vor der Bühne gesessen hatten, die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler mit einem eigens eingeprobten Musical über das Schulleben. Nia Wilckens aus der 3c spiele einige Stücke aus der Flöte und ein junges Tanzpaar der Tanzschule Motzen begeisterte mit südamerikanischen Tänzen. Die Zuckertütenübergabe durfte natürlich nicht fehlen.

„Es ist in jedem Jahr immer wieder schön, die neuen Schülerinnen und Schüler zu begrüßen“, erzählt Frau Schmidt. „Die Arbeit am Musical ist immer ein Highlight und ich freue mich darauf, bald mit den neuen Erstklässlern wieder beginnen zu können.“ Denn im nächsten Schuljahr werden sie es sein, die die „Kleinen“ willkommen heißen.