Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Projekt: Brieffreundschaft nach Estland

Veröffentlicht am 13.01.2020

Viele Briefe erreichten uns bereits aus dem estischen Schule in Neeme.Viele Briefe erreichten uns bereits aus dem estischen Schule in Neeme.Seit letztem Schuljahr darf sich die Grundschule Bestensee „Erasmus-Schule“ nennen. Aus diesem Projekt heraus bereisen die Lehrkräfte europäische Länder, lernen dort das Schulwesen kennen und nehmen Anregungen mit in die Heimat. Aus so einer Reise entstand die Idee einer Brieffreundschaft. Frau Hansohn wurde in Estland fündig und startete das Projekt.

Ganzen Eintrag lesen »

Kulturabend in der Landkostarena

Veröffentlicht am 17.12.2019

Am Donnerstag, den 19.12., ab 16.30 Uhr, findet in der Landkostarena der weihnachtliche Kulturabend der Grundschule Bestensee statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Koch-AG stellt sich ebenso vor, wie die Theater-AG, die ein tolles Programm auf die Beine gestellt hat.

Ganzen Eintrag lesen »

6a beim Weihnachtssingen der Netzhoppers dabei

Veröffentlicht am 17.12.2019

Am 18.12.2019 um 18:30 Uhr ist es wieder so weit. Die Netzhoppers und der Männergesangverein Bestensee läuten gemeinsam die  besinnliche Weihnachtszeit in der Landkost-Arena Bestensee ein. Unterstützt werden sie von der 6a der Grundschule Bestensee. Die Netzhoppers freuen sich ganz besonders, dass in diesem Jahr Matthias Lev und Klaus Sedl von "Sing 4 Fun" neu mit im Boot sind.  Die Gäste haben viel Gelegenheit zum mitsingen, mehr als in den letzten Jahren.

Auch für das leibliche Wohl ist wieder gesorgt. Glühwein und Bratwurst wartet auf die Gäste. Dazu gibt es selbstgebackenen Kuchen von der 6 a. Da bleiben keine Wünsche offen. Für last minute Shopper haben die Schüler auch noch ein paar Ideen parat.

Die Betzhoppers, der Männergesangsverein Bestensee und die Grundschule Bestensee freuen sich auf viele Stimmen im Bundesliga-Wohnzimmer, der Landkost-Arena Bestensee. Und unter uns, es kommt nicht darauf den richtigen Ton zu treffen, sondern einfach nur aufs dabei sein.

Ganzen Eintrag lesen »

Sozialarbeit: Kevin Buchholz stellt sich vor

Veröffentlicht am 21.11.2019

Zuhören, Ratschläge geben, Ansprechpartner sein: Seit einiger Zeit ist Kevin Buchholz in der Grundschule Bestensee als Schul-Sozialarbeiter tätig. Jeweils Montag und Freitag ist er im Gebäude der Grundschule Bestensee präsent. Hier stellt er vor.

Ganzen Eintrag lesen »

3. Klassen: Emotikon-Projekt am 22. Oktober

Veröffentlicht am 09.10.2019

In den Rahmenlehrplänen der Grundschulen und im „Orientierungsrahmen Schulqualität“ sind die „Qualitätsentwicklung und -sicherung“ des Unterrichts verpflichtend festgeschrieben. Dieser Verpflichtung kommen die Schulen unter anderem mit Hilfe von Evaluationen in den einzelnen Unterrichtsfächern nach. Seit dem Schuljahr 2009/10 erfolgt im Fach Sport – in Anlehnung an die Vergleichsarbeiten in Deutsch und Mathematik – eine landesweite Evaluation der motorischen (Grund-)Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern (SuS) der dritten Jahrgangsstufe im Rahmen des Projekts „EMOTIKON-Grundschulsport“.

Ganzen Eintrag lesen »

"Kleeblatt" berichtet über das Schulleben

Veröffentlicht am 02.10.2019

Seit diesem Schuljahr gibt es die AG Schülerzeitung an der Grundschule Bestensee. Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler haben innerhalb weniger Wochen mit Unterstützung von AG-Leiterin Frau Wagener die erste Ausgabe geplant und umgesetzt. Philipp Ruhnau, Amelie Framke, Alecia Dinkel, Julia Schinkel, Gundel Kreyß, Friederike Allert, Jocelien Bauer und Nele Göpfert haben alle Artikel selbst geschrieben und sich zum Ziel gesetzt, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler über alle Themen rund um das Schulleben umfassend zu informieren.

Ganzen Eintrag lesen »

"Schul-Cloud": Wir sind dabei!

Veröffentlicht am 24.09.2019

Die Digitalisierung schreitet voran und macht auch vor der Grundschule Bestensee nicht Halt. Nachdem bereits die gesamte obere Etage mir modernen Smartboards ausgerüstet ist und aus dem Digitalpakt des Bundes weitere technische Anschaffungen getätigt werden können, gehen wir auch im Bereich Kommunikation und Information neue Wege. Die Grundschule Bestensee ist eine von 51 Schulen in Brandenburg, die vom 1. August 2019 bis zum 31. Juli 2021 am Pilotprojekt „Schul-Cloud“ teilnehmen.

Ganzen Eintrag lesen »

Schulgarten feierlich eröffnet

Veröffentlicht am 03.09.2019

Blick in den SchulgartenBlick in den SchulgartenDer Schulgarten der Grundschule wurde kürzlich feierlich eingeweiht. Gekommen waren neben den projektleitenden Lehrkräften Frau Semrau und Herr Steinmann auch Schulleiter Benjamin Konschak sowie die beteiligten Kinder und deren Eltern. Im Innenhof des Schulgebäudes entstand innerhalb eines Halbjahres in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationen-Haus Bestensee eine kleine Oase, die bereits erste Früchte trug. 

Ganzen Eintrag lesen »

Update: Anmeldung zu den AGs

Veröffentlicht am 26.08.2019

Das neue Schuljahr hat begonnen, die erste Schulwoche liegt schon fast wieder hinter uns. Ab nächster Woche startet die Grundschule Bestensee mit den Schul-AGs. Die Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort im Schulgebäude in die Listen eintragen. Eltern können den Erlaubniszettel auf der Homepage runterladen und ihren Kindern mitgeben. Update: Zu den bisheren AGs gesellt sich nun auch die Theater-AG, die auch dieses Schuljahr wieder stattfinden kann. Ein Hinweis der Schach-AG: Diese richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die bereits mit den Grundzügen des Schachspielens vertraut sind.

Ganzen Eintrag lesen »

Informationen zum Übergangsverfahren

Veröffentlicht am 23.08.2019

Der Wechsel eines Kindes von der Grundschule (am Ende der Jahrgangsstufe 6) in eine weiterführende Schule ist ein bedeutendes Ereignis, da die richtige Wahl einer weiterführenden Schule für die individuelle Entwicklung eines jeden einzelnen Kindes wichtig ist. Dieser Entscheidungsprozess ist häufig mit einer Vielzahl von Fragen verbunden, um abschließend eine Schule zu finden, in der sich das Kind wohl fühlt und zugleich entsprechend seiner Individualität gefördert und gefordert wird. 

Ganzen Eintrag lesen »