Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Maskenpflicht in den Grundschulen wurde aufgehoben!

Veröffentlicht am 16.06.2021

§ 22 Absatz 4 der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung regelt, dass in den Innenbereichen von Schulen für folgende Personen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht:
1. für alle Lehrkräfte und das sonstige Schulpersonal, außer im Sportunterricht,
2
. für alle Besucherinnen und Besucher.
Dementsprechend sind die Schüler/innen der Schulen der Grundschule vom Tragen einer medizinischen Maske im Innen- und Außenbereich der Schule befreit.

Ganzen Eintrag lesen »

Verkürzter Unterricht ab Mittwoch, den 16.6.2021

Veröffentlicht am 14.06.2021

Aufgrund der  anhaltenden Hitze und der Zunahme der Temperaturen in den Klassenräumen wird der Unterricht ab Mittwoch, den 16.6.2021 ab der 5. Stunde verkürzt.Bitte beachten Sie die veränderten Schlusszeiten.
5. Stunde     11.40 Uhr bis 12.00 Uhr
6. Stunde     12.05 Uhr bis 12.25 Uhr
Bei schriftlichem Einverständnis der Eltern dürfen die Kinder eher nach Hause gehen.

Ganzen Eintrag lesen »

Schuljahr 2021/22: Material- und Bücherlisten

Veröffentlicht am 09.06.2021

Im Bereich Downloads stehen nun die Bücherliste für alle Jahrgänge und die Materiallisten für das kommende Schuljahr zur Verfügung. Eltern der Einschülerinnen und Einschüler finden im Bereich "Nützliches und Formulare" außerdem eine Info-Fibel mit allem, was für den Schulstart wissenswert ist. Ebenfalls neu ist das Hausaufgabenkonzept, das gestern durch die Schulkonferenz verabschiedet wurde.

Ganzen Eintrag lesen »

Elternversammlungen der zukünftigen Lernanfänger

Veröffentlicht am 08.06.2021

Die Elternversammlungen der zukünftigen 1b (18 Uhr) und 1c (17 Uhr) finden am Montag, den 21.6.2021 in der Mensa statt.
Aufgrund des Abstandgebotes beachten Sie bitte, dass nur ein Elternteil pro Kind an dieser Versammlung teilnehmen kann. Es besteht aktuell noch eine Maskenpflicht.

Ganzen Eintrag lesen »

Regelbetrieb (vollständiger Präsenzunterricht) ab dem 31. Mai 2021

Veröffentlicht am 27.05.2021

Ein Elternbrief mit genaueren Erklärungen folgt!

Wir behalten die veränderten Pausen- und Unterrichtszeiten bis zum Schuljahresende bei.
Einlass ab 7.15 Uhr an vier Eingängen (Kontrollen  der Bescheinigungen mit negativem Testergebnis erfolgen am Montag und Donnerstag)

1.-2. Klasse   7.40 Uhr – 11.20 Uhr  
3.-4. Klasse   7.40 Uhr – 12.25 Uhr  
5.-6. Klasse   7.40 Uhr – 13.10 Uhr 

Ganzen Eintrag lesen »

Testkonzept und Bescheinigungen

Veröffentlicht am 17.05.2021

Nachdem die technischen Probleme gelöst wurden, halten wie Sie hier wieder mit aktuellen Informationen rund um den Schulbetrieb auf dem Laufenden. Wir haben unser Notfallkonzept erneut überarbeitet. Das Testkonzept ist ebenfalls auf dem neuesten Stand. Beides finden Sie in der Rubrik Downloads/Konzepte. Auch die Bescheinigung über die Selbsttest steht nun zum Download zur Verfügung.

Ganzen Eintrag lesen »

Wechselmodell seit 22.02.2021 endet am 28.05. 2021

Veröffentlicht am 26.03.2021

Liebe Eltern und liebe Erziehungsberechtigte,
ich möchte Sie informieren, dass wir das Wechselmodell am 28.5.2021 endet. Distanzunterricht ergänzt den Präsenzunterricht. Die Teilnahme ist verpflichtend (§44 Abs. 3 BbgSchulG) Es besteht seit dem 19.04.2021 eine Testpflicht. Benutzen Sie bitte die entsprechende Bescheinigung, um den Nachweis am Schultor ab 7.15 Uhr vorzuweisen. Der Haupteingang ist morgens aktuell geschlossen.

Die Grundschule Bestensee legt folgende zwei Schultage im A-B Wechselmodell fest.

Testen Sie bitte Ihr Kind zu hause:
Die Unterrichtsorganisation erfolgt in einem A-B Rhythmus für jeweils die Hälfte der Klasse laut Stundenplan und gültiger Stundentafel.

                         Mo     Di     Mi     Do     Fr                                              Mo      Di       Mi     Do     Fr

 A-Woche        A        B       A       B       A                  B-Woche                   A        B       A        B

Folgende Unterrichtszeiten gelten für die Zeit des Wechselmodells

      1. und 2. Klasse

       3. und 4. Klasse

       5. und 6. Klasse

    7.40 Uhr bis 11.20 Uhr

   7.40 Uhr bis 12.25 Uhr

   7.40 Uhr bis 13.10 Uhr

Ganzen Eintrag lesen »

Notbetreuung endet am 28.05.2021

Veröffentlicht am 16.02.2021


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich informiere Sie im Folgenden über die aktuelle Notbetreuung.

1   Notbetreuung im Wechselmodell / A-B-Rhythmus

Für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen (wenn beide Personenberechtigte in kritischen Infrastrukturbereichen beschäftigt sind  und keine Betreuung am Distanzlerntag organisiert werden kann) bzw. der 1. bis 6. Klassen (wenn eine sorgeberechtigte Person im stationären oder ambulanten medizinischen oder pflegerischern Bereich tätig ist) mit einem Notbetreuungsanspruch wird eine Notbetreuung am Distanzlerntag organisiert. Den erforderlichen Antrag finden Sie bei der Gemeinde (klicken Sie hier).

Lassen Sie diesen von Ihren Arbeitgebern bestätigen und geben ihn zur Prüfung im Hort ab.
In der Notbetreuung im Hortgebäude (Beginn 8.15 Uhr) gewährleisten wir mit Unterstützung der Erzieherinnen und Erzieher aus dem Hort und unserer pädagogischen Unterrichtshilfe sowie Studentinnen und Studenten, dass die Kinder die Aufgaben bearbeiten können, die ihnen für die Zeit des Distanzunterrichts aufgegeben wurden. Es findet aber kein Unterricht oder Nachhilfe statt! Die Eltern müssen dafür sorgen, dass die entsprechenden Unterrichtsmaterialien und Aufgabenformate mitgebracht werden.

Aktuelle Informationen finden Sie unter Corona Aktuell | Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) (brandenburg.de)

 

Ganzen Eintrag lesen »

Notfallplan für Distanzunterricht

Veröffentlicht am 15.02.2021

Ab sofort steht der aktualisierte Notfallplan für die Durchführung von Präsenz- und Distanzunterricht während Krisenzeiten im Download-Bereich zur Verfügung. Eltern können sich über die grundlegende Organisation informieren, speziell bei der Aussetzung des Präsenzunterrichts oder über die Organisation des geplanten Wechselmodells. Wir bitten alle Eltern, das Schreiben zu lesen.

Ganzen Eintrag lesen »

Schülerbeförderung: Anträge jetzt beim Dahme-Spreewald-Kreis stellen

Veröffentlicht am 08.02.2021

In Vorbereitung auf die Schülerbeförderung im Schuljahr 2021/2022 bittet der Landkreis Dahme-Spreewald alle anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler sowie deren Personensorgeberechtigte ihren Antrag zum Bezug eines Schülerfahrausweises oder Antrag auf Einrichtung einer Schülerspezialbeförderung beim Amt für Schulverwaltung bis zum 1.März 2021 einzureichen. Falls der Ausweis weiterhin gültig ist, brauchen Sie keinen neuen Antrag zu stellen.

Ganzen Eintrag lesen »